KÖBA-Sewifa GmbH führt seit Mitte Juni 2004 auch Klebekaschierungen mit einer max. Arbeitsbreite von 250 cm durch. Hierbei werden Kaschierungen mittels verschiedenster Pulver-Kleber, Webs und/oder Klebe-Folien durchgeführt.

Desweiteren können Textilien, Vliesstoffe und sonstige Rollenwaren mit reaktivierbaren Pulverklebern oder mit Transferklebern versehen werden. Diese Anlage arbeitet auch bei kleineren Mengen äußerst rationell.

Die Einsatzmöglichkeiten reichen von Auskleidungen für Fahrzeuge über Dachunterspannbahnen und Schalldämpfmaterialien bis zu Selbstklebeausrüstungen mit Transferklebern.